Menü

Medizinische Zentren & InstituteDie Medizinischen Versorgungszentren

Empfangsbereich des MVZ Wülfrath

Seit dem 1. Januar 2010 ist das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) am Krankenhaus Mettmann (ehemals „Zentrum für Naturheilkunde und Integrative Medizin“) an das Evangelische Krankenhaus Mettmann angegliedert. Im Jahr 2016 wurde die haus- bzw. fachärztliche Versorgung um das MVZ Wülfrath ergänzt, danach folgten die beiden Praxen Chirurgie Erkrath und Gynäkologie Erkrath als Erweiterung der bestehenden MVZs. Alle Praxen sind in der MVZ am Krankenhaus Mettmann GmbH vereint. Das wichtigste Ziel der Medizinischen Versorgungszentren ist es, eine bedarfsgerechte ambulante und qualitativ hochwertige Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen.

MVZ am Krankenhaus Mettmann

Das MVZ am Krankenhaus Mettmann vereint in seinen Räumen die allgemeinmedizinische und eine psychotherapeutische Versorgung der ambulanten Patienten. Es handelt sich bei allen angebotenen Fachrichtungen um kassenärztliche Sitze. Neben den integrativen und psychologischen Behandlungsangeboten befindet sich im MVZ auch eine Praxis für Onkologie. Hier erfolgt die Diagnostik und Therapie hämatologischer und onkologischer Erkrankungen, also Blut- und Krebserkrankungen.

Die allgemeinmedizinische Praxis wird von den Ärztinnen/Ärzten Dr. med. Marlene Kenter, Dr. med. Harald Peitsch und Dr. med. Susanne Peters betreut. Alle Ärztinnen/Ärzten verfügen über ein breites internistisches Fachwissen. Darüber hinaus bietet das MVZ am Krankenhaus Mettmann die Möglichkeit einer psychotherapeutischen Betreuung.

MVZ Wülfrath

Neben dem Standort am Krankenhaus Mettmann umfasst die Medizinische Versorgungszentrum am Krankenhaus Mettmann GmbH auch ein MVZ in Wülfrath und übernimmt dort die gynäkologische und geburtshilfliche Versorgung der Patientinnen.

Das wichtigste Ziel der MVZ am Krankenhaus Mettmann GmbH ist es, eine bedarfsgerechte ambulante und qualitativ hochwertige Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen.

Chirurgie Erkrath

Neben dem Standort am Krankenhaus Mettmann und dem MVZ in Wülfrath und übernimmt die Zweigpraxis Chirurgie Erkrath das umfängliche Spektrum der chirurgischen Versorgung, darunter auch die Behandlung von Arbeits- und Schulunfällen.

Das wichtigste Ziel ist es, eine bedarfsgerechte ambulante und qualitativ hochwertige Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen.

Gynäkologie Erkrath

In den modernisierten Praxisräume der Chirurgie Erkrath befindet sich zudem die Gynäkologie Erkrath. Die Fachärztin Dr. med. Jessica Roeben ist Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um die Gesundheit im Bereich der Frauenheilkunde und Geburtshilfe geht.

Die Praxis bietet moderne Medizin, umfassende Beratung, persönliche Fürsorge und ein hohes Maß an Komfort für Mädchen und Frauen aller Altersgruppen.