Menü

TherapiezentrumPhysikalische Therapie

Ulrich Mannes
Leitung TZM
Telefon
+49 (2104) 773 - 250
E-Mail
tzm@evk-mettmann.de

Die Physikalische Therapie umfasst verschiedene Therapieverfahren die basierend auf Wärme, Kälte, Licht oder mittels elektronischer Reize angewandt werden. Sie wird als Behandlungsverfahren neben der medizinischen, medikamentösen und psychotherapeutischen Heilmethoden angewendet

Die Einsatzgebiete und Therapieziele der physikalischen Therapie sind vielfältig. Sie wird u.a. eingesetzt zur

  • Schmerzbekämpfung
  • Rehabilitation
  • Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit, Belastbarkeit und Muskelkraft
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Verbesserung der Reaktionsfähigkeit von Muskeln und Nerven
  • Verbesserung der allgemeinen körperlichen Befindlichkeit
  • Unterstützung des Heilungsprozesses bei Hautkrankheiten
  • Prävention 

Die Physikalische Therapie wird oft ergänzend zu weiteren physiotherapeutischen Methoden (z.B. Massagen, Krankengymnastik) angewendet. Da es sich hierbei um vorwiegend passive Anwendungen handelt, sind sie besonders bei älteren Menschen ein zentraler Bestandteil therapeutischer Maßnahmen.