Menü

DarmzentrumUnsere Leistungen

Stefanie Gazlik von Düren
Sekretariat
Telefon
+49 (2104) 773 - 150
E-Mail
dea@evk-mettmann.de
Termin online vereinbaren
Christiane Kürten
Sekretariat
Telefon
+49 (2104) 773 - 151
E-Mail
im@evk-mettmann.de

Im Darmzentrum Mettmann werden alle Erkrankungen des Verdauungsorgans behandelt. Da Darmkrebs verhindert oder aber bei einer rechtzeitigen Diagnostik gute Chancen auf Heilungserfolg hat, liegt ein Schwerpunkt in der Vorsorge / Abklärung und Früherkennung, beispielsweise mittels einer Darmspiegelung.

Sollte der Krebs diagnostiziert werden, arbeitet ein interdisziplinäres Team aus Internisten, Chirurgen, Pathologen, Radiologen, Onkologen und Strahlentherapeuten, psychoonkologischen Spezialisten, Ernährungsberatern und Stoma-Therapeuten zusammen, um die optimale Behandlungsabfolge festzulegen. Eine parallele Therapiedokumentation findet in Kooperation mit dem Westdeutschen Darmzentrum statt. Natürlich stehen wir auch im engen Austausch mit unseren Patienten, besprechen jede Maßnahme und haben für Fragen und Ängste ein offenes Ohr.

Neben onkologischen Erkrankungen behandeln wir auch alle andere Symptome und Ursachen von Darmerkrankungen, die häufig auch mittels einer ambulant durchgeführten Diagnostik abgeklärt werden können. Hier bietet das Darmzentrum alle gängigen Verfahren an.

Im Rahmen einer Nachsorgesprechstunde betreuen wir unsere Patienten, sofern dies nicht durch den Hausarzt übernommen wird, auch nach einer Operation oder einer Therapie.

Alle Behandlungswege und Therapiewege besprechen wir in einem persönlichen Gespräch mit unseren Patienten. Hier klären wir alle offenen Fragen und nehmen Ihre Sorgen ernst.

Technische Ausstattung:
Unser Darmzentrum ist mit der neusten Medizintechnik ausgestattet, diagnostische Untersuchungen können mit CT, MRT, Sonographie- und Endosonographiegeräten durchgeführt werden.