Kompetenz und Nähe, die man spürt.

Wirbelsäulenchirurgie

Auch im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie bieten wir ein komplettes Behandlungsspektrum an.

Um Operationen zu vermeiden behandeln wir unsere Patienten stets in einem breiten, interdisziplinären Team aus Orthopäden, Unfall- und Neurochirurgen, Neurologen, Schmerzmedizinern und Physiotherapeuten. In vielen Fällen können wir damit den Patienten auch ohne offene Verfahren an der Wirbelsäule zurück in den Alltag verhelfen. Sollte eine Operation jedoch unumgänglich werden, so sind wir in der Lage gezielte operative Interventionen durchzuführen; von „Schlüsselloch-Techniken“ bis hin zu langstreckigen korrigierenden Interventionen und Fusionen. Es werden in unserem Hause sämtliche Regionen der Wirbelsäule behandelt, von der Halswirbelsäule bis hin zum Kreuzbein. Es werden ebenfalls nahezu alle Krankheitsbilder behandelt, von degenerativen Läsionen bis hin zu instabilen Verletzungen der Wirbelsäule. Eine Ausnahme stellt die Skoliosenchirurgie dar.