Kompetenz und Nähe, die man spürt.

Pflege auf den Stationen

Wer betreut die Patienten?

Unsere Patienten werden rund um die Uhr von Pflegefachkräften betreut, die von Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege, Praktikanten im Freiwilligen Sozialen Jahr und Stationshilfen unterstützt werden.

Im Evangelischen Krankenhaus Mettmann ist eine Pflegefachkraft immer für eine bestimmte Anzahl an Patientenzimmern zuständig. Dadurch haben Sie einen festen Ansprechpartner und ihr Genesungsfortschritt lässt sich für uns besser beobachten. Welche Pflegefachkraft für Sie und Ihren Bereich verantwortlich ist, können Sie der Magnettafel am Dienstzimmer der Pflege entnehmen. Natürlich ist jede Pflegefachkraft für Sie jederzeit ansprechbar und hilft Ihnen gerne weiter.

Wobei helfen mir die Pflegefachkräfte?

ie Pflegefachkräfte auf Station kümmern sich um Sie in allen Belangen des Krankenhausalltages. Dabei werden im Einzelnen folgende Aufgaben übernommen:

  • die kontinuierliche Durchführung der sach- und fachkundigen, geplanten und dokumentierten Pflege unter Berücksichtigung der psychischen und sozialen Bedürfnisse und der ermittelten Ressourcen der Patienten
  • die Information der Patienten über die Örtlichkeiten der Station, den Tagesablauf und alle pflegerischen Maßnahmen
  • Hilfestellung bei der Kontaktaufnahme zu Beratungsstellen
  • die Anleitung und Förderung des Gesundheits-
    bewusstseins und die Rehabilitation der Patienten unter Einbeziehung von Angehörigen und Bezugspersonen
  • die ordnungsgemäße Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung von therapeutischen und diagnostischen Maßnahmen
  • die sach- und fachgerechte Durchführung ärztlicher Anordnungen unter Berücksichtigung des Sorgfalt Begriffes
  • regelmäßige, aktive Teilnahme an Pflegevisiten, ärztlichen Visiten sowie das Erledigen von pflegerelevanten administrativen Aufgaben
  • Evaluation, Sicherung und Entwicklung der Qualität in der Pflege

An wen kann ich mich bei Problemen wenden?

Jede Pflegefachkraft steht Ihnen bei allen Fragen rund um das Krankenhaus gerne zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es auf jeder Station eine Stationsleitung, die ein offenes Ohr für Ihre Anregungen hat.