Kompetenz und Nähe, die man spürt.

Pflege im OP

Wer betreut die Patienten?

Im Operationsteam arbeiten entweder Pflegefachkräfte, Pflegefachkräfte mit einer zweijährigen Weiterbildung zur Operationspflegekraft oder  aber operationstechnische Assistenten. Diese haben  eine eigenständige dreijährige Ausbildung absolviert.

Welche Aufgaben übernehmen die Pflegefachkräfte?

Die Pflegefachkräfte im OP assistieren in erster Linie den Ärzten während einer Operation. Dabei übernehmen sie folgende Aufgaben:

Zusammenstellen der benötigten Instrumente und Verbandsmaterialien für eine Operation

  • Hygienische Aufbereitung  und Überprüfung der Instrumente
  • Unterstützung bei der Patientenlagerung
  • Anreichen der Instrumente während der Operation
  • Schriftliche Dokumentation des Operationsverlaufes
  • Bestellung  und Bestandskontrolle von Verbrauchsmaterial und Implantaten

An wen kann ich mich bei Problemen wenden?

Bei Fragen und Anregungen können Sie sich an die Pflegeleitung des OP wenden. Sie erreichen diese von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr  unter der Rufnummer 02104 / 773 – 4853.