Kompetenz und Nähe, die man spürt.

Kinderklinik

Das Evangelische Krankenhaus Mettmann kooperiert seit Januar 2015 eng mit der Kinderklinik des Florence-Nightingale-Krankenhauses in Düsseldorf Kaiserswerth. Täglich ist ein Kinderarzt aus Kaiserswerth bei uns auf der Station. Hierdurch können wir eine umfangreiche medizinische Versorgung anbieten für:

  1. normale Neugeborene
  2. Frühgeborene, die hier in der Abteilung verbleiben können,
  3. Notfälle während und nach der Geburt

Die Kinderärzte kommen täglich zur Visite auf unsere Neugeborenenstation. Darüber hinaus führen Sie folgende Untersuchungen mit den Babys durch:

  • Zwischenuntersuchung (zw. U1 und U2)
  • U2 – Untersuchung
  • Nieren-Ultraschall
  • Kopf-Ultraschall
  • Hüft-Ultraschall

Was passiert bei einem schweren Notfall?

Bei aktuellen Notsituationen oder Frühgeburten, die hier nicht weiter behandelt werden können, wird das Baby in die Kinderklinik des Florence-Nightingale Krankenhauses in Düsseldorf-Kaiserswerth verlegt. Dabei sorgt ein spezieller Kinder-Notarztwagen mit zwei Rettungs-Sanitätern, einem Kinderarzt und einer Kinderkrankenschwester für einen sicheren Transport.

Mit dem Florence-Nightingale Krankenhaus ist vereinbart, dass Neugeborene möglichst nicht von der Mutter getrennt werden, d.h., dass bei einer Verlegung die Mutter nach Möglichkeit mit aufgenommen wird.