Kompetenz und Nähe, die man spürt.

Sprechstunden und Termine

Vor einer Narkose müssen Sie rechtzeitig über das Narkoseverfahren aufgeklärt werden, es müssen ggf. Voruntersuchungen durchgeführt werden. Diese Voruntersuchungen werden in der Regel bei der Aufnahmeuntersuchung von den Kollegen der operativen Fachabteilungen, bei HNO Operationen vom Hausarzt (Kinderarzt) vorgenommen. Danach füllen sie einen Fragebogen zu ihrem Gesundheitszustand aus und sprechen alles mit dem Anästhesisten durch. Hier können Fragen und Sorgen besprochen werden und das geeignete Narkoseverfahren für Sie und den geplanten Eingriff festgelegt werden.

Normalerweise findet die Narkose-Aufklärung und Untersuchung direkt im Anschluss an die Aufnahme- Untersuchung in der Ambulanz statt.

Für HNO Patienten haben wir montags und donnerstags eine Sprechstunde von 13.00 - 15.00 Uhr  und freitags von 12.00 bis 13.30 Uhr im 2. OG. Anmeldung bitte zuerst im Aufnahmebüro im 1.OG (Bereich Zentralambulanz) und dann im Sekretariat 2.OG.