Kompetenz und Nähe, die man spürt.

Presse Infos

 

Förderverein lädt zur Jahreshauptversammlung ein

11. Juli 2017 um 19 Uhr


Der Förderkreis des Evangelischen Krankenhauses Mettmann lädt am Dienstag, 11. Juli 2017 zur Jahreshauptversammlung in das Krankenhaus ein. Die Versammlung steht auch Interessierten offen, die sich über den Förderverein und seine Arbeit informieren möchten.
Auf der Tagesordnung steht diesmal ein Vortrag von Dr. med. Andreas Brauksiepe, Chefarzt der Inneren Medizin, der das Titelthema „Ist eine gesunde Ernährung überhaupt möglich?“ für seinen Vortrag gewählt hat.

Die Jahreshauptversammlung findet
am 11. Juli 2017 um 19 Uhr
im Seminarraum im Erdgeschoss des Evangelischen Krankenhauses Mettmann statt.

Information zum Förderkreis:
„Gemeinsam Gutes schaffen“: Unter diesem Leitbild macht sich der Förderkreis Evangelisches Krankenhaus Mettmann e. V. stark für die Patienten von heute und morgen. Die öffentliche Krankenhausfinanzierung trägt nur die für den Betrieb notwendigen Kosten. Für das Wohlergehen der Patienten braucht es aber manchmal ein bisschen mehr. Diese Maßnahmen trägt der Förderkreis. Was wir noch erreichen können, liegt auch in Ihren Händen. Machen auch Sie sich stark für Ihr Krankenhaus in Mettmann!

Welche Projekte wurden bislang gefördert?
Seit 1993 hat der Förderkreis zum Beispiel folgende Projekte gefördert:
• die Bestuhlung der Cafeteria
• die Gestaltung des Andachtsraumes
• die Einrichtung der Elternschule
• die Ausstellungsreihe „Kunst vor der Intensivstation“
• die Anschaffung eines Hörscreening-Gerätes
• die Anschaffung des Kleinbusses für Hol- und Bringdienste
• die Einrichtung des „Raumes der Stille“ für Patienten in der letzten Lebensphase und deren Angehörige.
• eine neue Reanimationspuppe

Wenn auch Sie Mitglied im Förderkreis werden und Projekte des Krankenhauses mitgestalten möchten, informieren Sie sich gern. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.